Auktionshaus Bickel in Wittstock/Dosse - Qualität live erleben.


1  Lkw Müllwagen DaimlerChrysler
1 Lkw Müllwagen DaimlerChrysler Mindestpreis: 9.000 EUR
1  Belastungs-EKG / Spieroergometriesystem Cosmed
1 Belastungs-EKG / Spieroergometriesystem Cosmed Mindestpreis: 9.000 EUR
1 * Mobilbagger Weimar
1 * Mobilbagger Weimar Mindestpreis: 10.000 EUR
1 * Posten NA-Lampen
1 * Posten NA-Lampen Mindestpreis: 1.700 EUR
Sollten Sie eine Frage oder Probleme bei der Registrierung, Anmeldung oder dem allgemeinem Aufbau der Internetseite haben, rufen Sie uns bitte an (03394/40140) oder senden uns eine Mail (info@auktionshaus-bickel.de). Wir helfen Ihnen gerne.

Nachverkauf


Insolvenzversteigerung Horst Slüter

Nachverkauf | Freiverkauf

23.06.2016

Im Auftrag des Insolvenzverwalters, Herrn Rechtsanwalt Leonhard Wehlage, versteigern wir das bewegliche Anlage- und Umlaufvermögen sowie die Betriebs- und Geschäftsausstattung der Firma Horst Slüter Metall- und Zaunbau, Am Bahndamm 7a, 48465 Schüttorf.
 

große Sammelauktion "Winterdienst-Kfz /-geräte und Kommunaltechnik"

Nachverkauf | Freiverkauf

21.04.2016

Wir bieten ausgemusterte Schneeräumfahrzeuge, Winterdienst- und Räumtechnik eines renommierten Schneeräumdienstes aus Berlin an. Dazu wird Kommunaltechnik aus den Insolvenzverfahren M.Häntschke Kommunal- und Gartentechnik GmbH & Co. KG, Neuruppin, und IGL Service GmbH, Blankenfelde-Mahlow, angeboten. Die Gegenstände befinden in 16909 Wittstock und können während unserer Öffnungszeiten besichtigt werden.
 
 

Insolvenzversteigerung N1 GmbH, Premnitz

Nachverkauf | Freiverkauf

14.04.2016

In dieser Online-Auktion bieten wir diverse Werkzeuge, Elektrohandgeräte und Schweißgeräte aus einem Metallbearbeitungsbetrieb an. Die Positionen stammen aus dem Insolvenzverfahren N1 GmbH, Prmnitz. Die Gegenstände können zu den angegebenen Besichtigungszeiten im Auktionshaus in Wittstock besichtigt werden.
 
 
 

 


   

 Ihre Frage - Unsere Antwort

Ihre Frage: Kann mein Höchstgebot von anderen Personen eingesehen werden? 

Unsere Antwort: Nein, weder andere Bieter noch Mitarbeiter des Auktionshauses können Ihr Höchstegebot einsehen.  Wenn Sie ein höheres Gebot als den aktuellen Gebotsschritt eingeben, wird dieses im System nicht einsehbar hinterlegt. Wenn ein weiterer Bieter auch ein Gebot abgibt, wird dieses mit Ihrem Höchstegebot abgeglichen und automatisch angepasst. So ist sichergestellt, dass Sie nur immer einen Bietschritt höher bieten als das aktuelle Gebot.  

Ihre Frage: Ich habe an einem Fahrzug Interesse, jedoch am Versteigerungstag keine Zeit für ein persönliches Erscheinen.  Was muss ich machen? 

Unsere Antwort: Registrieren Sie sich einfach unverbindlich und kostenlos auf unser Plattform. Als registrierter Kunde können Sie über unsere Internetseite bis 15 Minuten vor dem Versteigerungsbeginn ein Vorgebot (ehemals schriftliches Gebot) abgeben. Mit diesem Vorgebot ermächtigen Sie den Auktionator, in Ihrem Namen bis zu dem maximal angegeben Vorgebot mitzubieten. Nach der Auktion können Sie über Ihre Gebotsübersicht feststellen, ob Sie den Zuschlag erhalten haben. 

Ihre Frage: Ich möchte an einen auslaufenden Posten erinnert werden. Was muss ich machen? 

Unsere Antwort: Kein Problem! Registrieren Sie sich einfach unverbindlich und kostenlos auf unser Plattform. Jetzt können Sie einzelne Posten beobachten und den jeweiligen Gebotsstand in ihrer Gebotsliste einsehen. Weiterhin werden Sie an die Posten, welche Sie beobachten, am Tag der Auktion zwei Stunden vor dem Zuschlag an das Ende der Auktion mit einer kurzen Mail erinnert.  

Ihre Frage: Wann wird der Zuschlag erteilt?

Unsere AntwortNach Ablauf der Auktion erhält der Höchstbietende den Zuschlag. Das Auktionsende ist zu jedem einzelnen Posten angegeben. Das Auktionsende für einen Posten verlängert sich automatisch um 120 Sekunden, sofern innerhalb der letzen Minute vor Gebotsende noch Gebote abgegeben werden.

Ihre Frage: Früh bieten oder erst im letzten Moment, welche Strategie ist besser?

Unsere Antwort: Bei Positionen, die ein großes Interesse erwarten lassen, kann die Strategie, erst im letzten Moment sein Gebot zu plazieren, erfolgversprechend sein. Bei Gegenständen, die nicht eine so große Nachfrage haben, ist es manchmal besser, früh ein Gebot zu plazieren, da bei  gleich hohen Geboten das zuerst abgegebene Gebot zählt. Letzendlich kommt es immer auf die Höhe des Gebotes an. 

Informationen für 
Bieter / Käufer

  •  Wie kann ich Gebote abgeben?
  •  Wie biete ich online?
  •  Aufruf und Gebotsschritte
  •  Untergebote
  •  Rechnung
  •  Bezahlung
  •  Abholung

Erfahren Sie mehr in unseren FAQ

Informationen für
Verkäufer / Einlieferer

  •  Kostenlose Schätzung
  •  Versteigerung in öffentlichen Auktionen

Sie suchen einen seriösen Ansprechpartner für die Versteigerung eines einzelnen Objektes, einer ganzen Sammlung oder eines Nachlasses?

Erfahren Sie mehr in unseren FAQ

Einlieferungsformular

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle News über unsere Auktionen direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail ein.



Abmelden 
Vielen Dank dass Sie sich für unseren Newsletter interessieren. Um die Registrierung erfolgreich abzuschließen, erhalten Sie eine Mail von uns mit einem Aktivierungslink. Diesen müssen Sie bestätigen, erst dann dürfen wir Ihnen einen Newsletter zukommen lassen.
Bei der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut.