Schlepper Claas Arion 520

Abgeschlossen | Präsenzauktion

Im Auftrag des Berechtigten wird in Ausübung eines Pfandrechtes ein Schlepper Claas Arion 520, Bj. 2012, ab Standort 19073 Stralendorf am 14.06.2019 meistbietend versteigert. Sollten Sie Interesse an einer der Positionen haben, jedoch am Versteigerungstag keine Zeit für die persönliche Teilnahme an der Auktion haben, so können Sie als registrierter Kunde über unsere Internetseite bis 15 Minuten vor dem Versteigerungsbeginn ein Vorgebot (ehemals schriftliches Gebot) abgeben. Mit diesem Vorgebot ermächtigen Sie den Auktionator, in Ihrem Namen bis zu dem maximal angegeben Vorgebot mitzubieten.

Zusatzinformationen

Präsenzauktion / Allgemeine Informationen
Die angekündigte Auktion ist eine Präsenzauktion. Der Schlepper wird aus einem Pfandrecht heraus ohne Papiere versteigert. Neue Zulassungspapiere sind nach dem Erwerb bei der Zulassungsstelle abzufordern. Der Schlepper wird am 14.06.2019 ab 11:00 Uhr in 19073 Stralendorf meistbietend versteigert. Alle Katalogangaben sind vorbehaltlich von Irrtümern. Die zur Versteigerung gelangenden Gegenstände werden ab ihrem Standort unter Ausschluss jeglicher Mängelhaftung in dem Zustand verkauft, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Zuschlages befinden. Geboten wird in EURO. Für die Teilnahme an der Versteigerung benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument. 

Besichtigung
Um spätere Unstimmigkeiten zu vermeiden, raten wir Ihnen grundsätzlich zu einer ausführlichen Besichtigung der Positionen. Der Schlepper kann am Auktiontag vn 09:00 bis 11:00 sowie nach individuell vereinbartem Termin besichtigt werden. 

 Vorgebote
Sollten Sie Interesse an einer der Positionen haben, jedoch am Versteigerungstag keine Zeit für die persönliche Teilnahme an der Auktion haben, so können Sie als registrierter Kunde über unsere Internetseite bis 15 Minuten vor dem Versteigerungsbeginn ein Vorgebot (ehemals schriftliches Gebot) abgeben. Mit diesem Vorgebot ermächtigen Sie den Auktionator, in Ihrem Namen bis zu dem maximal angegeben Vorgebot mitzubieten. Nach der Auktion können Sie über Ihre Gebotsübersicht feststellen, ob Sie den Zuschlag erhalten haben. 

Aufgeld / MwSt.
Der Zuschlagpreis ist ein Nettopreis, auf ihn wird ein Versteigerungsaufgeld von 18% erhoben. Der Auftraggeber ist nicht vorsteuerabzugsberechtigt, daher wird die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% nur auf das Aufgeld erhoben. 

Zahlung 
Der Gesamtkaufpreis ist nach Zuschlag fällig und am Versteigerungstag in bar, per bankbestätigtem Scheck oder per EC-Kartenzahlung zu entrichten. Bei Vorlage eines ordinären Schecks gilt die Schuld erst dann als erfüllt, sobald der Kaufpreis auf unserem Konto gutgeschrieben worden ist und ein Rückruf nicht mehr vorgenommen werden kann.

Mehrwertsteuererstattung
Kunden aus der EU können nach Vorlage einer gültigen und bestätigten Umsatzsteuer-Identnummer und eines Identitätsnachweises (Personalausweis/Reisepass) sowie der Übersendung einer ordnungsgemäßen Gelangensbestätigung nach Ausfuhr von der deutschen Umsatzsteuer befreit werden.
Kunden aus dem Nicht-EU Ausland können nach Vorlage eines 
Identitätsnachweises (Personalausweis/Reisepass) und ordnungsgemäßer Ausfuhrpapiere von der deutschen Umsatzsteuer befreit werden. 

Abholung
Die fristgemäße Abholung der ersteigerten Gegenstände ist eine vertragliche Pflicht des Käufers. Die Abholung muss spätestens bis zum 28.06.2019 zu den vorgegebenen Öffnungszeiten erfolgen. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten, die durch eine nicht fristgerechte Abholung des Kaufgegenstandes entstehen, sind in voller Höhe durch den Käufer zu tragen. 

Erinnerung 
Um sich eine Erinnerung für diese Auktion in Ihren Kalender zu laden, klicken Sie bitte hier. Erinnerung Outlook/iCal

Informationen


Berechtigung anzeigen
Online-Katalog
Auktionszeitraum
von Mo 27.05.2019 10:00
bis Fr 14.06.2019 11:15

Vorbesichtigung

Freitag, 14.06.2019, 09:00 bis 11:00 Uhr
sowie individuell nach telefonischer Vereinbarung


Versteigerungsort

BAUWESTA und Landmaschinen GmbH
Am Heidenbaumberg 6
19073 Stralendorf
Telefon: 03394/4014-0
Mobil: 0163/6306781


Ansprechpartner

Mirko Bickel


Dokumente

Informationen für 
Bieter / Käufer

  •  Wie kann ich Gebote abgeben?
  •  Wie biete ich online?
  •  Aufruf und Gebotsschritte
  •  Untergebote
  •  Rechnung
  •  Bezahlung
  •  Abholung

Erfahren Sie mehr in unseren FAQ

Informationen für
Verkäufer / Einlieferer

  •  Kostenlose Schätzung
  •  Versteigerung in öffentlichen Auktionen

Sie suchen einen seriösen Ansprechpartner für die Versteigerung eines einzelnen Objektes, einer ganzen Sammlung oder eines Nachlasses?

Erfahren Sie mehr in unseren FAQ

Einlieferungsformular

Newsletter

Wollen Sie regelmäßig über unsere aktuellen Auktionen und Verkäufe informiert werden? Dann fordern Sie bitte unseren Newsletter an. Wir halten Sie über alle Neuerungen auf dem Laufenden.



Abmelden 
Vielen Dank dass Sie sich für unseren Newsletter interessieren. Um die Registrierung erfolgreich abzuschließen, erhalten Sie eine Mail von uns mit einem Aktivierungslink. Diesen müssen Sie bestätigen, erst dann dürfen wir Ihnen einen Newsletter zukommen lassen.
Bei der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut.